I'm fine. Splendid, really.

Yeah, right.



Ich hab viel gegessen. Also für meine Verhältnisse zumindest, aber vielleicht war's auch gar nicht so viel, keine Ahnung, fällt mir schwer, das zu beurteilen - vor allem, wenn ich so drauf bin.
So... ugh. So, dass ich mich selbst nerve.
Und meine Gedanken kreisen und in Gefilde, denen ich eigentlich nicht nachgehen möchte.
Und jetzt ist mir schlecht, c'est la vie.
Aber ich habe mir selbst versprochen, dass ich auf mich Acht geben muss, also... wird jetzt nichts Dummes veranstaltet. Ich werde mich nicht übergeben und ich werde auch nicht die nächsten zwei Tage in strenger Nahrungskarenz verfallen.
Weil es auch nichts besser macht.
19.6.13 17:47
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


Gratis bloggen bei
myblog.de